SAP Basis Sizing bei Laststeigerung, Versionswechsel oder Migration - SAP Admin

Direkt zum Seiteninhalt
Sizing bei Laststeigerung, Versionswechsel oder Migration
CPU-Auslastung
Ressourcen verringern: Je nach Vereinbarung des Vertrags können Sie die Dienstleistungs-Ressourcen nur bei Bedarf verlangen. Dadurch sparen Sie einige Kosten ein.

Der Schulungsblock SAP Security für Administratoren behandelt die Grundlagen der Sicherheit bei der Nutzung von SAP-Systemen. Die Teilnehmer erhalten ein Training der grundlegenden Security-Maßnahmen in Form von Prävention und Überwachung bzw Monitoring.

Wenn Sie mehr zum Thema SAP Basis wissen möchten, besuchen Sie die Webseite www.sap-corner.de.
Zeitpuffer für Jobketten führen zu langen Laufzeiten
Die Laufzeitanalyse ist eine aufwendige Operation, d. h., die Erstellung der Analyse kann die Laufzeit eines Programms z. B. verdoppeln (im Vergleich zu einem Programmlauf ohne eingeschaltete Laufzeitanalyse). Die Laufzeitanalyse berücksichtigt dies und zeigt in den Listen korrigierte Laufzeiten an. Wenn Sie allerdings den statistischen Satz betrachten, der erstellt wurde, während die Laufzeitanalyse aktiv war, ist dieser natürlich im Vergleich zu einem Programmlauf ohne Laufzeitanalyse deutlich verfälscht. Dagegen ist das Mitlaufenlassen eines Performance-Trace nicht so aufwendig; der zusätzliche Aufwand liegt erfahrungsgemäß unter 5%.

RABAX_CALLING_RABAX: Zu diesem Fehler kommt es, wenn, nachdem ein Programm abgebrochen wurde, aufgrund des Speichermangels auch der Versuch scheitert, ein Fehlerprotokoll zu schreiben. Dieser Fehler ist ebenfalls ein Folgefehler der oben beschriebenen.

Etliche Aufgaben der SAP Basis können mit "Shortcut for SAP Systems" einfacher und schneller erledigt werden.

Um die Laufzeitanalyse durchführen zu können, benötigt das System die SAP-Profilparameter abap/atrapath und abap/atrasizequota.

So viele Informationen... wie kann man die aufheben, so dass man sie bei Bedarf wiederfindet? Dafür eignet sich Scribble Papers ganz hervorragend.


Zusätzlich werden aber auch Speicherbereiche benötigt, in denen Daten global benutzerkontextübergreifend gespeichert werden können.
Zurück zum Seiteninhalt