SAP Basis Queue einspielen - SAP Admin

Direkt zum Seiteninhalt
Queue einspielen
Beispiele für Benchmarks
Ist die Verbindung zwischen Sender- und Empfänger-Workprozess aufgebaut, werden die zur Ausführung des RFCs nötigen Daten übertragen. In der Workprozess-Übersicht wird nun sowohl beim Sender- als auch beim Empfänger-Workprozess der Status hält mit Grund CPIC und Aktion/Wartegrund CMSEND angezeigt. Hinter dem Eintrag CMSEND befindet sich eine Nummer, die sogenannte Kommunikations-ID.

Wie können die SAP-Services auf eine Hardwarelandschaft abgebildet werden? Bei einer zentralen Installation werden die Datenbankinstanz und alle SAP-Services (insbesondere Message-, Enqueue-, Dialog-, Verbuchungs-, Hintergrund- und Spool-Service) auf einem Rechner konfiguriert. Diese Installationsart findet man typischerweise bei Entwicklungs-, Test- und kleinen Produktivsystemen (bis ca. 100 aktive Benutzer).

Wenn Sie mehr zum Thema SAP Basis wissen möchten, besuchen Sie die Webseite www.sap-corner.de.
SCI Code Inspector
Die Aufgaben eines SAP-Basis-Admins liegen im Management und Verwaltung der SAP-Systeme. In der Praxis bedeutet es, Verantwortung für die Instandsetzungs-Milieu der Systeme, ihre Zusammenarbeit, ihre Aktualisierung, Lösung der Nutzer-Probleme und der Effizienzproblematik (betreffend das Netz, die Datenbänke oder der Betriebssysteme), Backup-Kopien und die Architektur zu übernehmen. Eine weitere Aufgaben dieser Position ist es auch, neue Markttrends zu verfolgen und mit ihnen konforme Lösungen vorzuschlagen.

Den Prozess, der den RFC startet, bezeichnen wir auch als Sender oder Client, den Prozess, in dem der RFC ausgeführt wird, als Empfänger oder Server. Wir unterscheiden vier Arten von RFCs: synchrone, asynchrone, transaktionale/queued RFCs und Hintergrund-RFCs.

Etliche Aufgaben der SAP Basis können mit "Shortcut for SAP Systems" einfacher und schneller erledigt werden.

Wenn Sie die Funktionalitäten von Open SQL und Open CDS ausreizen, müssen Sie (mit realistischen Datenmengen) vermessen, ob die gewünschte Performance erreicht wird.

Um die vielen Informationen zum Thema SAP - und auch anderen - in einer Wissensdatenbank zu speichern, eignet sich Scribble Papers.


In allen Betriebssystemen kann virtuell mehr Speicher allokiert werden, als physisch zur Verfügung steht.
Zurück zum Seiteninhalt