SAP Basis Datenaustausch - SAP Admin

Direkt zum Seiteninhalt
Datenaustausch
Sizing-Methoden
SAP empfiehlt zur Verteilung von Webanfragen den SAP Web Dispatcher. Der SAP Web Dispatcher beruht auf derselben Technologie wie der Internet Communication Manager (ICM), bietet aber erweiterte Funktionen an. Er kann als separate SAP-Software für das Web Dispatching installiert werden.

Die globale Workprozess-Übersicht sollten Sie verwenden, wenn Sie ein System mit mehreren SAP-Instanzen überwachen. Diese erreichen Sie entweder direkt über den Transaktionscode SM66 oder über SM50 > Springen > Systemweite Liste. Mit der Schaltfläche Aktive Workprozesse schränken Sie die Selektion auf die aktiven Workprozesses ein, denn nur diese interessieren ja für die Analyse.

Die Webseite www.sap-corner.de bietet viele nützliche Informationen zum Thema SAP Basis.
Optimierung von ABAP-Programmen
Hintergrundjobs werden nicht nur über die Dialogtransaktion (Transaktion SM36) eingeplant, sondern auch direkt aus Programmen über die bekannten Funktionsbausteine JOB_OPEN, JOB_CLOSE usw., um länger laufende Aktivitäten in den Hintergrund zu schicken. Auch in diesem Fall wird, wenn Sie den Parameter strtimmed im Funktionsbaustein JOB_CLOSE setzen, der Job Scheduler direkt aufgerufen und der Job auch sofort gestartet, sofern ein Hintergrund-Workprozess frei ist.

Unsere SAP Basis Trainings und Schulungen entspringen aus unserer praktischen Arbeit in den Unternehmen. Alle SAP Basis Schulungen für Systemadministration und Administratoren werden von SAP zertifizierten Experten durchgeführt, die wissen wovon sie sprechen, weil sie hauptsächlich SAP Projekte bei unseren Kunden realisieren.

Einige fehlende SAP Basis Funktionen im Standard werden durch die PC-Anwendung "Shortcut for SAP Systems" nachgeliefert.

Im Abschnitt SAP Memory des SAP-Speicherkonfigurationsmonitors (siehe Abbildung 2.7) finden Sie Daten zu den SAP-Speicherbereichen Roll area, Paging area, Extended Memory und Heap Memory, Ext global memory und Shared objects.

Die Freeware Scribble Papers ist ein "Zettelkasten", in dem sich Daten aller Art ablegen lassen. Er nimmt sowohl eingegebene Texte als auch Grafiken und ganze Dokumente auf. Die Daten werden in Ordnern und Seiten organisiert.

Dass ein solcher Benutzerabgleich notwendig ist, kann mehrere Ursachen haben.
Zurück zum Seiteninhalt